Der TVMV bei Facebook

fb.jpg

Dachverband

logo.jpg

Trainersuchportal

Fynn Böhrs schafft Sprung in den Landeskader
Montag, den 13. Januar 2020 um 11:07 Uhr

Mit 37 Triathleten und Triathletinnen haben so viele Nachwuchssportler wie noch nie an der Kaderüberprüfung des Triathlonverbandes Mecklenburg-Vorpommern am vergangenen Sonntag in Rostock teilgenommen. Was die Tatsache noch erstaunlicher macht ist, dass alle Athleten aus nur 2 Vereinen kommen....dem SC Neubrandenburg und dem TC FIKO Rostock. So eine geballte Nachwuchskraft dürfte deutschlandweit fast einmalig sein.
Fynn Böhrs vom SC Neubrandenburg, der im November auf der 25m Bahn in Neubrandenburg noch knapp an der Schwimmnorm scheiterte, unterbot diese nun auf der Rostocker 50m Bahn und schaffte so den Sprung in den E-Kader des TVMV (siehe "Kader").
Ein besonderes Lob von Landestrainer Frank Heimerdinger erhielt Jette Gonschorek, die zum 5. Mal hintereinander die Kadernorm unterbot, wobei nicht nur der Fakt an sich erwähnenswert ist, sondern eben auch die Leistung 5 mal hintereinander und damit 2 Jahre infolge gesund an der Startlinie der im Winter stattfindenden Kadertests zu stehen.

 

BIKE Market Cup

BIKE MARKET Cup 2020/21

1. Andreas Millat   106 Pkt.
2. Michael Raelert   66 Pkt.
3. Thomas Winkelmann   60 Pkt.
4. Maik Ulke   58 Pkt.
4. Michael Fischer   58 Pkt.
4. Martin Hackmann   58 Pkt.
7. Ralf Buchner   56 Pkt.
7. Anke Lakies   56 Pkt.
7. Matthias Schulz   56 Pkt.
7. Mario Lieseke   56 Pkt.
7. Torsten Baumert   56 Pkt.
Zwischenstand 2020/21


Schülercup MV



2020 abgesagt

Impressionen...























































































Wer ist online

Wir haben 19 Gäste online
posicionar web